Lehrpferde - reiten-badeilsen.de



Gerade im Umgang mit Pferden sind Sicherheit und Respekt vor dem Tier das Wichtigste. Hierauf ist der Reit- und Ausbildungsstall Stefan Gerhardt stets bedacht.
Der Reiter kann sich durch entsprechende Reitbekleidung ausrüsten und schützen, aber welche Sicherheit kann ein Pferd dem Reiter bieten?


Ein Lehrpferd sollte einerseits einen guten Ausbildungsstand in der Dressur und idealerweise auch im Springen vorweisen können. Außerdem sollte es nervenstark und stressresistent, aber nicht phlegmatisch sein.
Somit können sich sowohl Anfänger, als auch fortgeschrittene Reiter auf den Pferden wohlfühlen und mit ihnen zusammen entsprechend ihres eigenen Leistungsstandes arbeiten.


Die Praxis hat gezeigt, dass nicht jedes Pferd als Lehrpferd geeignet ist.


Unseren Reitschüler(innen)n stellen wir diverse Ponys und Großpferde unterschiedlichster Abstammung zur Verfügung, die sich schon seit einigen Jahren als Lehrpferde bewährt haben.


Wie die nachfolgenden Bilder zeigen, ist die Auswahl groß, sodass sich bei uns für jeden  (egal ob Anfänger oder fortgeschrittenen Reiter) ein passendes Lehrpferd finden lässt.








Bento








Finchen








Herkules








Santino








Pelle








Selma








Tirex








Lauren








Daddy Cool








Marcel








Lillyfee